Aufstockung, An- und Umbau Wohnhaus Weststrasse, 8003 Zürich

Planung: 2009-2010
Ausführung: 2011


Bau
Das Wohnhaus Weststrasse wurde 1893 erbaut. Der aktuelle städtische Bauzonenplan ermöglicht eine Blockrandbebauung, weshalb das Wohnhaus seitlich bis an den gleichzeitig entstandenen Neubau auf dem Nachbargrundstück erweitert wurde. Das bestehende Haus wurde zudem um ein Geschoss aufgestockt. Es entstanden zwei neue attraktive Attikawohnungen. Alle bestehenden Wohnungen wurden saniert (Küche/Bad) und teilweise erweitert. Der alte Gebäudeteil erhielt eine Aussenwärmedämmung, zudem wird nun mit Sonnenkollektoren Warmwasser für den Eigengebrauch produziert. Durch den Einbau einer Rampe und eines Lifts entstanden behindertengerechte Wohnungen. Alle Wohnungen sind hofseitig gegen Südwesten orientiert. Sie erhielten neue Balkone oder Terrassen. Da die Weststrasse zur Tempo 30-Zone umgebaut wurde, entstanden hier 14 ruhige attraktive Stadtwohnungen.

« zurück zu Portfolio

 
   
Weststrasse / Hofseite
   
Hauseingang / Atelier
   
Attikawohnung
   
Wohnung 1.OG
   
Terrassen

 

top